20170701 Gruppenbild LandesfinaleAm Samstag, den 01.07.2017 fand das Württembergische Landesfinale der Schüler- und Jugendmehrkämpfe in Heidenheim statt. Vom VfL Sindelfingen waren vier Turnerinnen angetreten. Zwei 10 jährige Mädchen nahmen am Jahnwettkampf teil, der Schwimmen, Leichtathletik und Turnen beeinhaltete.

Pia Knäb erzielte jeweils am Reck und Boden beachtliche 13,80 Punkte und zeigte im Schwimmen und in der Leichtathletik gute Leistung. Sie belegte von insgesamt 16 Teilnehmerinnen den 6. Platz.

Julia Bauer hatte beim 15m Tauchen Pech und verlor wertvolle Punkte. Mit 13,10 Punkten zeigte sie aber eine schöne Bodenübung und belegte Platz 16.

Zwei Turnerinnen hatten sich beim Mehrkampf mit  sechs Turn- und Leichtathletikdisziplinen weiterqualifiziert. Die 12-jährige Emma Beelmann lief den 75m- Lauf in 11,88 sec.und bekam am Reck mit 13,45 Punkten ihre höchste Wertung. Sie belegte bei großer Konkurenz den 49. Platz. ( 52 Teilnehmer)

Die 9-jährige Mara Dümmler hatte sich mit dem ersten Platz auf Kreisebene weiterqualifiziert und hoffte beim Landerfinale auf eine Platzierung im vorderen Teilnehmerfeld. Schon beim 80g Schlagball warf Mara 27,30 m und setzte sich als zweitbeste an die Spitze ihres Jahrganges. Nach dem Weitsprung, 3.30 m und 50m- Lauf, 9,2 sec. war sie unter den sechs besten Mädchen der 46 Teilnehmerinnen.
An den Turngeräten zeigte Mara Dümmler eine Spitzenleistung. Am Boden erturnte sie 14,30 Punkten und an ihrem Lieblingsgerät ,dem Reck, zeigte sie mit guter Körperhaltung die viertbeste Übung ihres Wettkampfes (14,00 Punkte). Leider gelang ihr der Überschlag auf den Mattenberg nicht ganz wie gewohnt und sie erzielte dafür magere 12,50 Punkte. Ein bisschen enttäuscht aber trotzdem stolz landete Mara am Ende auf einem sehr guten 7. Platz.

 

Unsere Sponsoren

Event-Media-Tec

Plana Küchenland

Walker

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com